Fest steht: Es gibt viel Luft nach oben beim Frauenanteil in Führungspositionen. Anfang 2020 wurden 8 Prozent der Positionen in den Geschäftsführungen und 22,6 Prozent der Aufsichtsratsposten bei den 200 umsatzstärksten Unternehmen in Österreich mit Frauen besetzt. (Quelle: Statista.com)

Führen Frauen anders als Männer?

Wenn ja, was sind die Führungseigenschaften von Frauen? Wären diese zwei Punkte typisch „weiblich“?

– Frauen besitzen mehr Einfühlvermögen
– Frauen sind empathischer und sind teamfähiger

Ich denke, dass ein Führungsstil viel von der eigenen Persönlichkeit abhängt, weniger vom Geschlecht. Jeder Mensch ist anders und somit gibt es einen individuellen Führungsstil. Es wäre sicherlich gut und interessant, wenn in der Unternehmenswelt ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Frauen und Männer hergestellt würde. Eine gute Mischung von weiblichen sowie männlichen Attributen käme sicherlich jeden zugute.

Allerdings beobachten wir im Network-Marketing, dass hier ganz viele Damen TOP-Leader sind und ihr eigenes großes Geld und Business betreiben. Ich denke, weil es ein Beruf ist, wo Familie und Karriere gut unter einem Hut gebracht wird.

Mehr davon?
Dann könnte dich dieser Blog-Artikel interessieren: https://silvia-riedl.de/boom-markt-network-marketing/

Sonnige Grüsse
Silvia Riedl