Ich hoffe, du zählst nicht dazu…

„Wenige Menschen haben das Leben gelebt, das sie Leben wollten“

Ich hoffe du gehörst nicht dazu. Wenn doch, was machst du dann jetzt?
Macht dich dieser Satz nachdenklich? Regt es dein Gehirn zur Bewegung an? Das ist nämlich dass, worin ich dich beflügeln will. Dein Leben ist so kostbar, lass es nicht achtlos vorrübergehen.

Stell dir vor, der Arzt gibt dir nur noch 1 Jahr zum Leben. Was tust du? Wartest du, bist die Kiste aufgeht und du endlich reinsteigen kannst, oder bist du ein Typ Mensch, der in diesem Jahr so lange es geht, noch viele schöne Dinge mit seinen Lieben sammelt?

„Viele Menschen sind mit 30 gestorben, aber werden mit 70 beerdigt“

Das Leben will gelebt werden und zwar von DIR! Setz dich hin und schreibe dir auf, was du schon immer machen wolltest. Welchen Beruf willst und wolltest du schon immer nachgehen? Bist du glücklich und zufrieden in deiner Partnerschaft – ja/nein….was hält dich? Verdienst du das Geld, was du schon immer haben wolltest? Wie steht es um deine Gesundheit?

Viele Fragen die ich dir stelle. Keine Angst, diese Fragen und viele mehr, habe ich mir und meinen Leben selber gestellt und tue es immer wieder…um genau das Leben zu leben, was ich schon immer wollte!
Wenn sich deine Angst meldet, dann ist es oft eine Angst – die Sicherheit aufzugeben. Das ist normal und kann ich sehr gut nachvollziehen.

Wie schafft man es, sich von seiner Angst hinwegzusetzen? Ich denke, als erstes sollte sie große Beachtung bekommen. Die Angst will einem etwas mitteilen, das oft nicht verstanden wird. Setze dich mit deinen Gefühlen in Verbindung. Du weisst ganz genau wie es sich anfühlt. Wenn dein Gefühl noch kein klares JA von sich gibt – ein JA für eine Entscheidung die gegangen werden möchte, dann warte bitte noch.

„Im Moment unserer grössten Schwäche, liegt unsere grösste Stärke verboren“

Um eine Entscheidung zu treffen und das innere Gefühl positiv im Nacken zu haben – sagt dir klar, deine Zeit ist JETZT reif. Löse dich aus allem wohlwollend. Hinterlasse keine verbrannte Erde.

„Nur wer loslässt, hat zwei Hände frei“

Es geht nicht darum glücklich zu werden, sondern glücklich zu sein. Ich wünsche dir, dass das Wort   UNMÖGLICH   eine Lösung für dich bereithält.
Eine Lösung dein Leben zu leben, was du schon immer Leben wolltest!

ICH ERLAUBE MIR…

…glücklich zu sein,

…bunt zu träumen,

…grenzenlos zu denken,

…meine Zukunft farbig zu malen,

…eine rosarote Brille zu tragen.

ICH ERLAUBE MIR…

…unvollkommen zu sein,

…Fehler zu machen,

…zu lernen,

…zu korrigieren,

…mich zu entschuldigen.

ICH ERLAUBE MIR…

…verrückt zu sein,

…laute Musik zu hören,

…ich selbst zu sein,

…mir Gutes zu tun.

ICH ERLAUBE MIR ALLES UND NOCH VIEL MEHR

Weil es mein LEBEN ist, dass ich lebe und über alles LIEBE!

Lass dich inspirieren und komme ins TUN.

 

 

 

Liebe Grüsse

Deine Silvia

Hier kannst Du mir folgen:
Facebook: hier klicken
Instagram: hier klicken
Youtube: hier klicken
itunes: hier klicken

PS: Dieser Blog könnte dich auch interessieren: https://silvia-riedl.de/warte-nicht-bis-dein-leben-vorbei-ist/