Mythos – Einfach auf den Köper hören

Wer auf die Signale seines Körpers achtet, wird nicht zunehmen“. Leider funktioniert das so nicht.

Denn im Laufe der Zeit hat sich unser Essverhalten verändert. Feste Essenszeiten sind in den Hintergrund gerückt, dafür gönnt man sich häufig hier und da einen Bissen zwischendurch. Der Hunger wird vorübergehend gestillt, oft mit Gebäck oder Süßigkeiten.

Hunger-und Sättigungsgefühle gehen fließend ineinander über und der Körper kann keine eindeutigen Signale mehr senden. Du kommst nicht drum herum: Wenn du abnehmen oder dein Gewicht halten möchtest, musst du genau darauf achten, was du isst und wann du isst.

Ich kenne diese Welt sehr gut und ich weiss auch, dass es nicht immer einfach ist….ABER …dein Körper spricht klare Worte – und du spürst sie!

Ich wünsche dir mehr Gefühl, mehr Achtsamkeit, mehr Fürsorge!
Deine Silvia