Das Jahr 2020 hat es deutlich gezeigt: Du kannst dein Leben so gut planen wie du willst, am Ende kann ein kleiner Virus  unser aller Leben aus den Angeln heben.

Im Moment wird noch von Staaten unterstützt, gerettet und aufgeschoben was das Zeug hält. Aber eines schönen Tages wird Schluss sein damit. Und dann???

Denkst du es geht einfach nahtlos weiter wie vor Corona?
Oder wird Corona Spuren hinterlassen?
In der Kunst, der Kultur, der Wirtschaft, der Arbeitswelt?
Was glaubst du wird sich ändern?
Und wie bereitest du dich darauf vor?
PS: Folge mir auf

YouTube: www.silvia-riedl.de/youtube
Instagram: www.silvia-riedl.de/insta